Stegaurach fasst einen wegweisenden Beschluss für den Glasfaser-Netzausbau

16.12.2019

Nicht mit Lichtgeschwindigkeit ist Stegaurach im 21. Jahrhundert angekommen, aber mit Lichtgeschwindigkeit soll es bald bei der Netzabdeckung und der Netzqualität auf Gemeindegebiet vorangehen. Wenigstens dann, wenn es nach dem Ratsgremium geht, das in seiner jüngsten Sitzung einen wegweisenden Beschluss zum flächendeckenden Glasfaserausbau gefasst hat.

Artikel lesen (Artikelquelle: infranken.de)


Burgebrach strebt die Errichtung eines eigenen Netzes an

05.12.2019

Erneut informierte Dipl.-Ing. Siegbert Reuther von Reuther NetConsulting, Bad Staffelstein, den Marktgemeinderat zum Breitband- und Glasfaserausbau in Burgebrach. Nach einer Vorstellung von verschiedenen Ausbaumöglichkeiten hatte der Marktgemeinderat im vergangenen Juli zwei verschiedene Herangehensweisen favorisiert, die Reuther nun näher beleuchtete.

Artikel lesen (Artikelquelle: infranken.de)


EU erlaubt Bayern flächendeckenden Gigabit-Ausbau

29.11.2019

Image from https://img.br.de/dc8f26ea-f25f-47ca-afcc-f823f20f8cf9.jpeg?q=80&rect=4,281,3293,1854&w=1600&h=900

Bayern darf nach einer EU-Entscheidung den Ausbau schneller Internetverbindungen breiter fördern. Damit ist es Bayern als erste Region in Europa gestattet, den Ausbau auch dort zu bezuschussen, wo schon mehr als 30 Megabit pro Sekunde verfügbar sind.
 
Artikel lesen (Artikelquelle: br.de)

 

 


Mit Glasfaser in die Zukunft

22.11.2019

3ddd4b22-5a0e-4d5b-82c4-7a9b22a23557.jpg

Der FTTB-Masterplan ist der Wegweiser in die digitale Zukunft der Gemeinde  Schmidgaden. Ziel ist die flächendeckende Versorgung aller Haushalte mit Glasfaseranbindung. Bis es soweit ist, wird noch viel Zeit und Geld investiert.

Artikel lesen (Artikelquelle: Onetz)