Richtfest in Burgkunstadt

22. Juni 2022

 RNC LB48 Richtfest

"Das Dach ist fertig, bald folgt der Rest – darum feiern wir heute dieses Fest."
Vor 3 Monaten war unser neues Büro noch nicht mehr, als ein Haufen Erde. Heute stehen 3 Stockwerke mit Dach(stuhl). Der Bauherr, unser Chef - Siegbert Reuther - bedankte sich im Rahmen einer kleinen Feier bei allen Helfern und Gewerken, Famile, Freunden und Kollegen. Nun geht es in großen Schritten weiter mit Rohren, Leitungen, Fußböden, Fenstern und was noch alles zu tun und zu beschaffen ist, bis wir endlich einziehen können. Wir können es kaum erwarten...

 

Carlo Leistner ist IT-Grundschutz-Praktiker

11. Mai 2022

 CarloLeistner

Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit – diese Mindestanforderungen stellt heute jedes Unternehmen und jede Behörde an seine Daten.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) definiert für die Ausbildung von Fachkräften der Informationssicherheit eine anerkannte Methodik, die auf effiziente Weise zu einem zu den Gegebenheiten Ihrer Einrichtung passendes Sicherheitskonzept führt.

Die Reuther NetConsulting hat nun eine zertifizierte Fachkraft für dieses Thema in ihren Reihen. Carlo Leistner hat sich der Herausforderung gestellt und die Fortbildung zum IT-Grundschutz-Praktiker erfolgreich absolviert. Gratulation!

Dadurch können wir unseren Kunden in Zukunft auch auf dem Gebiet der Informationssicherheit kompetente Beratung anbieten. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Projekte zu den Themen IT-Sicherheit und Cyber-Security!

 

 

Spatenstich für die neue Firmenzentrale

28. März 2022

 RNC LB48 Spatenstich Team2

Heute war es soweit: der erste Spatenstich für das neue Firmengebäude der Reuther-Unternehmensgruppe wurde vollzogen. Am zukünftigen Standort in Burgkunstadt fanden sich neben dem Inhaber Siegbert Reuther und seiner Frau Susanne zahlreiche Mitarbeiter und Vertreter der federführenden Baufirma für einen kleinen Festakt mit anschließendem Imbiss ein. Während der Spatenstich heute als rein symbolische Handlung an die körperliche Arbeit beim Hausbau in vergangenen Zeiten erinnert, rollte auf "unserer" Baustelle unmittelbar nach dem Mittagessen schweres Gerät an, um die Erde für die Bodenplatte des neuen Bürogebäudes zurecht zu schieben.

 

Flächendeckender Glasfaserausbau in jedes Haus: Wann, wenn nicht jetzt?

04. Jan 2022

Das Interesse am Glasfaserausbau hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. Bei allen unseren ca. 50 Stadt- und Gemeinderatssitzungen / Vorträgen im letzten Jahr war ein einstimmiges GO! zu diesem zukunftsrelevanten Thema im Raum. Im Jahr 2022 muss nun dieser gute Ansatz in die Tat umgesetzt werden. Ohne "Spaten und Glasfaser in der Hand" hat niemand wirklich was gekonnt. Lassen Sie uns nun voranschreiten und aus Markterkundungen, Beschlüssen und Förderzusagen jetzt auch Glasfasernetze bauen. Alles Gute, viel Gesundheit, Entschluss- und Schaffenskraft für das Jahr 2022 wünscht Ihnen das Team von Reuther NetConsulting