Weismain: Surfen mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde

01.09.2019

Es geht weiter voran mit dem schnellen Internet in Weismain. Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den weiteren Netzausbau im Jurastädtchen gewonnen. Davon profitieren 240 Haushalte, die  in  baldiger Zukunft mit maximalem Tempo im Internet surfen dürfen... 

Artikel lesen (Artikelquelle: Obermain-Tagblatt)

 

 

Bei der Vertragsunerzeichnung: (stehend, v. li.) Fritz Weinlein, der kommunale Ansprechpartner der Telekom, der Regierungsvizepräsident von Oberfranken, Thomas Engel, Projektleiter Enrico Meierhof von der Firma Reuther NetConsulting, Frank Gebhardt und Dietmar Zwillich von der Geschäftsleitung der Stadt Weismain sowie (sitzend, v. li.) der Regionalmanager der Telekom, Andreas Rudloff, und Bürgermeister Udo Dauer. Foto: Roland Dietz